Der Jugend Regatta Förderverein

Die Jugend will segeln!

 

Der Jugend-Regatta-Förderverein wurde 2007 anlässlich eines Seglerabends an der LACUSTRE Far Niente in Lindau geboren. Der Verein fördern das Yachtsegeln für junge Seglerinnen und Segler. Dazu betreibt er LACUSTRE Segelyachten sowie zwei blu26 Matchracer “cinque blu” und “ancora blu”. Mit diesen Schiffen werden Trainings durchgeführt und sie stehen Nachwuchsseglern für die Teilnahme an Regatten und zum Tourensegeln zur Verfügung! Der Verein finanziert sich über Sponsoren und Fördermitgliedschaften.

 

 

Der Verein

Vorstand und Anschrift

Kontakt

Wenn Du gerne mitsegeln würdest, egal ob als Segelanfänger oder als Regattacrack, melde Dich bitte über unser Formular ->Mitsegeln. Direkten Kontakt zu den verschiedenen Ressortleiter kannst Du über ->Kontakt finden.

 

Bankverbindungen

Wir danken allen Förderern und Sponsoren für ihre Unterstützung

Der Jugend Regatta Förderverein kann sein breites Angebot nur dank grosszügigen Förderern, Gönnern und Sponsoren realisieren. Wir sind dankbar für jede Unterstützung!





Kontoverbindung:

Jugend Regatta Förderverein
Thurgauer Kantonalbank
Kto Nr.: IBAN CH89 0078 4256 9969 1200 1

Wimpel:

Anbei der Wimpel des Jugend Regatta Fördervereins als PNG (RGB) und EPS (CMYK) Datei.
JRFV_Wimpel zum downloaden!

TESTIMONIALS


Enrico de Maria

Mit alinghi 2x Gewinner America’s Cup, 2x Olympisches Diplom im Star

“Meine ersten Regattaerfahrungen sammelte ich auf einem Lacustre. Es war spannend und aufregend, als Junger gegen die alten“ Füchse und junge Wilde zu kämpfen. Und diese ab und zu auch zu besiegen. Dies ist es auch heute noch. Wobei ich mich jetzt nicht mehr zu den ganz Jungen zähle. Das Segeln in einer aktiven Einheitsklasse wie dieser macht Spass, da an Meisterschaften grosse Felder ohne Vergütungen und Zeitberechnungen segeln. Auf dem Lacustre lernte ich, was es heisst, in einer kleinen Gruppe Verantwortung zu übernehmen.” -> LACUSTRE segeln

 

Christian Scherrer

Profisegler, Segelexperte SF DRS

“Ich denke, Match Racing ist für Jugendliche spannend, weil sie sich im Team auf einer Jacht gegeneinander im Duell sich messen können. Die Möglichkeit auf einer “grossen” Jacht zu segeln ist schon mal spannend und dann noch mit einem Team bzw. mit Freunden. Dazu kommt noch der Faktor des Wettkampfes und dann speziell natürlich noch im Match Race, mit nur zwei Jachten, direkt im Duell und mit Schiedsrichtern. Für mich ist Match Racing eine der spannendsten Formen unseres Sports.” -> Match Racing